XINON - Alles was uns verbindet !

DSL, FTTH, Docsis, ...?

Was ist ECHTES Glasfaserinternet ?


Einfach gesagt: Die Zukunft der kabelgebundenen Internetversorgung. Denn kein anderes Medium kann bislang Daten so schnell übertragen, wie die Glasfaser. Selbst die derzeit geplanten "5G" Netze benötigen Glasfaser zur Anbdindung der Sendestationen.

Leider werben viele Anbieter am Markt mit "Glasfaserprodukten", obwohl nach wie vor das "alte" bestehende Kupferkabel als Zuleitung ins Gebäude verwendet wird. Natürlich gibt es zahlreiche "Überbrückungstechnologien", ein echter Glasfaseranschluss erfordert aber eine Glasfaserleitung bis ins Gebäude bzw. bis zu Ihrem Router -  alles andere ist ein "Marketingversuch".


Bestehende Kupferkabel eignen sich zwar prinzipiell auch für die breitbandige Datenübertragung und sind sogar vergleichsweise günstig. Sie bringen allerdings mehrere, gravierende, physikalisch bedingte Nachteile mit sich. Metallische Leiter sind anfällig für elektromagnetische Störquellen und verursachen Dämpfungen in der Signalqualität mit steigender Kabellänge.

Das heißt: Mit jedem Meter Leitung sinkt die Signalqualität und damit die mögliche Übertragungsrate.

Nicht so bei Glasfaser! Hier sind auch lange Strecken ohne jegliche Leistungs- und Qualitätseinbußen möglich, eine Verstärkung ist selbst auf Verbindungsstrecken von über 80km (!!!) Leitungsänge nicht notwendig. Deshalb sind optische Netze das ideale Transportmedien für Daten bzw. Breitbandnetze der Zukunft. Im Labor konnten Wissenschaftler bereits über 250 Terrabit pro Sekunde über eine einzelne Faser transferieren, das sind umgerechnet unschlagbare 262144000 MBit's !


Um die Leistung von Glasfaser bildlich etwas besser darzustellen, dient das Bild rechts unten. Links darauf abgebildet sehen wir ein typisches Glasfaserkabel, wie es beim Netzausbau zum Einsatz kommt. Enthalten sind hier konkret 144 Fasern. Rechts als Vergleich ein typisches Telefonkabel, wie es beim Festnetzausbau mittels Telefonleitung verwendet wird. Eine einzelne, dünne Faser kann, von der Kapazität, her rund. 40 (!) solche Kabel rechts ersetzen. Eine Faser versorgt daher in der Praxis unvorstellbare, zehntausende Haushalte mit Telefonie und Internet.


Alles Zukunftsmusik? Keineswegs, denn der Weg ins Gigabitzeitalter wurde von XINON bereits beschritten. Seit gut 10 Jahren sind wir mit regionalen Glasfaserprojekten in der Steiermark aktiv.


Für Enthusiasten und Power-User bieten wir derzeit Standardprodukte bis  400 Mbit/s an. Für Großkunden aus Gewerbe und Industrie realsieren wir bereits heute Hochleistungsanschlüsse mit bis zu 10.000 Mbit's.

Technologievergleich

Video Quelle: Youtube/HFO Telecom

.



   .

Sie haben Fragen ?

Unser Team steht Ihnen gerne persönlich und per e-Mail zur Verfügung und ist um Ihre Anliegen bemüht.